Regelmäßiges sparen mit VR-RatenSparen

Monatlich sparen und Prämie kassieren

Mit dem VR-RatenSparen können schon aus kleinen monatlichen Beträgen stattliche Summen werden. Es gibt viele Gründe, Kapital aufzubauen: Vom neuen Auto über die Ausbildung der Kinder bis zum eigenen Heim oder der Absicherung im Rentenalter. Und auf die Sparsumme gibt es noch eine Prämie oben drauf.

Häufige Fragen

Wie lange kann ich maximal sparen?

Die Vertragslaufzeit ist auf 7 Jahre festgelegt. Nach 6 Jahren endet die Einzahlphase und der Vertrag ruht ein weiteres Jahr, in dem keine Einzahlungen mehr möglich sind.

Muss ich jeden Monat gleich viel sparen?

Ja, die monatliche Sparrate wird vor Vertragsbeginn festgelegt und gilt für die gesamte Laufzeit.

Was passiert wenn ich das Geld vor Vertragsablauf benötige?

Während der Vertragslaufzeit ist eine Verfügung mit 30-monatiger Kündigungsfrist möglich. Nach Ablauf der Vertragslaufzeit kann über die Spareinlage ohne Kündigung verfügt werden.

Einlagensicherung und Institutsschutz

Die Volksbank Raiffeisenbank Itzehoe ist der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken e.V. angeschlossen. Als institutsbezogene Sicherungssysteme haben beide Einrichtungen die Aufgabe, drohende oder bestehende wirtschaftliche Schwierigkeiten bei den ihnen angeschlossenen Instituten abzuwenden oder zu beheben (Institutsschutz). Alle Institute, die diesen Sicherungssystemen angeschlossen sind, unterstützen sich gegenseitig, um eine Insolvenz zu vermeiden. Über den Institutsschutz sind auch die Einlagen der Kunden – darunter fallen im Wesentlichen Spareinlagen, Sparbriefe, Termineinlagen, Sichteinlagen und Schuldverschreibungen – geschützt.