Überweisungen

Überweisen Sie Geld per Online-Banking, buchen Sie von einem Ihrer Konten auf ein anderes um oder verwalten Sie Ihre Vorlagen sowie Ihre Termin- oder Daueraufträge.

SEPA-Überweisung ausführen

Schritt 1

Melden Sie sich in der Service-Filiale an. Klicken Sie auf die Schaltfläche [Zahlungen] und wählen Sie anschließend den Menüpunkt [SEPA-Überweisung].

Schritt 2

 

Mit der SEPA-Überweisung führen Sie einfach Überweisungen in Euro innerhalb Deutschlands, in die anderen EU-/EWR-Staaten sowie nach Monaco, San Marino und in die Schweiz durch.

Um die Überweisung durchführen zu können, benötigen Sie die IBAN und BIC-Nummer des Empfängers. Haben Sie nur eine Kontonummer und BLZ zur Hand, nutzen Sie den IBAN-Rechner.

Füllen Sie neben IBAN und BIC auch die Felder "Empfänger", "Betrag" und "Verwendungszweck" mit den entsprechenden Angaben.

 

Schritt 3

Drücken Sie abschließend auf "Weiter". Ihre Daten werden zur Kontrolle angezeigt. Mit einer TAN bestätigen Sie den Auftrag.


Auslandsüberweisungen

Schritt 1

Melden Sie sich in der Online-Filiale an. Wählen Sie im Bereich "Zahlungen" unter "Überweisungen" den Punkt "Auslands-Überweisungen".

Schritt 2

Um Geld in Länder außerhalb der EU, oder in anderen Währungen überweisen zu können, benötigen Sie die IBAN und BIC-Nummer des Empfängers.

Füllen Sie neben IBAN und BIC auch möglichst alle weiteren Felder mit den entsprechenden Angaben.

Schritt 3

Drücken Sie abschließend auf "Weiter". Ihre Daten werden zur Kontrolle angezeigt. Mit einer TAN bestätigen Sie den Auftrag.