Elektronischer Kontoauszug

Um Kontoauszüge zu erstellen, müssen Sie nicht mehr das Haus verlassen. Im Online-Banking laden Sie Ihre Auszüge im PDF-Format herunter. Ihre elektronischen Kontoauszüge speichern Sie beliebig lange auf Ihrem Rechner. Der papierhafte Auszug wird dadurch vollständig ersetzt.

Was sollten Firmenkunden beachten?

Firmenkunden sollten sich die Anerkennung des elektronischen Kontoauszugs vom jeweils zuständigen Finanzamt bestätigen lassen.

So erhalten Sie Ihre Kontoauszüge elektronisch

Schritt 1

Melden Sie sich in der Online-Filiale an und wählen Sie den Menüpunkt [Service & Verwaltung].

Schritt 2

Mit einem Klick auf [Zustellart Kontoauszüge ändern] sehen Sie Ihre Konten und auf welche Weise die Kontoauszüge erstellt werden. Klicken Sie bei einem beliebigen Konto auf [papierhaft] um die Zustellart zu ändern.

Schritt 3

Prüfen Sie Ihre Daten und bestätigen Sie Ihren Änderungswunsch durch die Eingabe einer TAN. Zukünftig stellen wir Ihnen die Auszüge im Postkorb zur Verfügung. Sie können Ihre Auszüge selbst drucken oder als PDF auf Ihrem Rechner speichern.


Kontoauszüge neu erstellen

Ihre Kontoauszüge können Sie ganz bequem über Ihr Online-Banking neu erstellen.

Schritt 1

Sobald Sie sich in der Online-Filiale anmelden, erscheint Ihre Finanzübersicht. Klicken Sie auf den Reiter "Finanzen & Umsätze" und anschließend auf "Kontoauszüge".

Schritt 2

Sie erhalten nun die Möglichkeit, für Ihr jeweiliges Konto einen neuen Kontoauszug zu erstellen.